Checkliste BU der Stiftung Warentest /Finanztest - Finanzsprechstunde.de

Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Navigieren / suchen

Checkliste BU der Stiftung Warentest /Finanztest

Die Stiftung Warentest / Finanztest hat eine Checkliste mit 22 Punkten veröffentlicht. Die Checkliste soll Ihnen helfen, eine geeignete private Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden. Dabei empfiehlt Finanztest, zunächst eventuelle Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung zu prüfen. Dazu können Sie z.B. die letzte Renteninformation zu Grunde legen. Zu beachten ist hier, dass hierüber in der Regel nur eine Erwerbsminderungsrente versichert ist (diese leistet deutlich später als eine Berufsunfähigkeitsversicherung). Eventuell bestehen auch weitere Ansprüche aus einer betrieblichen Versorgung (BAV = Betriebliche Altersversorgung). Die 22 Punkte der Checkliste der Stiftung Warentest geben wir im Folgenden wieder und ergänzen auch die Fundstellen, unter welchen Paragraphen Sie die entsprechenden Punkte in de Versicherungsbedingungen finden (Abweichungen je Versicherungsgesellschaft sind möglich):

Verweisungsverzicht

Nachprüfungsverfahren (nur bei einem unbefristeten Anerkenntnis möglich)

Prognosezeitraum

Rückwirkende Anerkennung

Rückwirkende Zahlung

Unverschuldete Obliegenheitsverletzung

Pflegefall

Beitragsstundung während der Leistungsprüfung

Rückzahlung von Renten

Befristete Anerkenntnisse

Arztanorderungsklause

Nachversicherungsgarantie

Ausschlüsse

Geltungsbereich

Besonderheiten

Pauschalregelung

Berufsklausel

Dynamik

Anzeigepflicht

Produktflexibilität

Laufzeit

Auszubildende und Studenten

Quelle: Stiftung Warentest | test.de: Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung, Stand 01.06.2013